leben? lippen? sterben.
  Startseite
  Archiv
  wishes
  gesagte wolken
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/leanda

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
> hör auf dich jedesmal in deine idealvorstellung hineinsinken zu lassen, dass die möglichkeit besteht, jahre wiederholen zu lassen. du bist auf der suche und kannst den gemeinten gegenstand nicht mehr benennen - seit er fort ist. du rennst aus den räumen, bleibst niemals sesshaft. du schreist gegen die wände, weil du deine gefühle nicht ausleben darfst. verdammt, wie lange soll das noch so gehen? ich dachte, dass wir gemeinsam den rückgängigen zustand rehabilieren können. wenn du mir in die augen siehst, dann sind sie leer, trotz deiner stundenlangen heulkrämpfe, die du tagtäglich hast. was soll ich tun? ich würde alles tun, damit du wieder glücklich bist, damit du diese kranken stimmen in deinem kopf nicht mehr hören musst, die sich eingenistet haben als du 6 jahre alt gewesen bist. okay, du willst nicht über damals reden, aber wenn du kannst nicht abstreiten, dass sie ins gefängnis gehören, dafür was sie dir angetan haben. wir kennen uns nicht lange, vielleicht ist das gerade der grund weswegen du dich nicht öffnen kannst, aber wenn es etwas gibt, egal was, das ich tun kann, dann sag es mir und schweig mich nicht an als würdest du nicht mehr auf dieser erde leben. <

auszug aus einem brief
15.9.07 23:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung