leben? lippen? sterben.
  Startseite
  Archiv
  wishes
  gesagte wolken
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/leanda

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The problem is
For many years
I lived my life
Publicly
It's hard to find a man I trust
I really trust

And everytime I find someone I like
I gotta worry about
If it's me
That they see



ich starre löcher in die wunden und am ende bleibt doch alles beim alten. wer glaubt, dass es ein neuanfang gewesen wäre, der hat nur eine entschuldigung dafür gesucht, für die veränderungen, die sich immer wieder im kreise gedreht haben bis sie schließlich am ursprungspunkt angelangt sind.
b. ist verdammt wütend auf mich wegen dem ganzen scheiß, der sich in die zwischenspalten einquetscht, unausweichlich, die man als die töne des lebens bezeichnet. vorhin hab ich mit ihm gesprochen und er hat mich angeschrien. er hat mich angeschrien und gebrüllt, dass ich endlich wieder heulen soll. okay, er hat es geschafft, aber die frage bleibt, ob das wirklich so eine wunderbare gabe war. wie oft saßen wir auf dem boden und diese endlosen dialoge nahmen den spiegel in besitz, solange bis er in splitter verging?
15.9.07 21:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung